css templates

SIMON
GERAEDTS

Horror | Thriller

Neuerscheinung – »Engels Furcht«



Er hat Rache geschworen.

Jetzt ist er da, um seine Drohung wahrzumachen.


In einer eiskalten Dezembernacht werden Hauptkommissar Jan Theisen und seine Partnerin Laura Schüle zu einem Tatort gerufen. Unweit vom Frankfurter Hauptbahnhof wurden drei Menschen auf erschreckend brutale Weise ermordet. Der Täter machte sich nicht die Mühe, seine Spuren zu verwischen.

Kurz darauf ereignet sich in einem Hotel ein weiteres Massaker. Dort weckt ein Indiz bei Laura einen grässlichen Verdacht: Sie kennt den Täter. Und er hat es auf ihre neunjährige Tochter abgesehen.

Eine dramatische Hetzjagd beginnt, bei der die Ermittler schließlich in eine tödliche Falle laufen ...


»Engels Furcht« ist ein fesselnder Thriller über einen hasserfüllten Mann, der vor nichts zurückschreckt, um sein Ziel zu erreichen. Zugleich erlebt der Leser die Verzweiflung einer Mutter, die zu allem bereit ist, um ihr Kind zu retten.


»Verschwinde von dieser Insel, Mädchen, solange du es noch kannst!«


Im Nachlass ihres Vaters entdeckt Hanna einen rätselhaften Schlüssel und ein vergilbtes Foto vom Borkumer Wattenmeer, in dem vor siebzehn Jahren ihre Mutter ertrank. Auf der Rückseite stehen die Buchstaben KLLT – mit Blut geschrieben.

In der Überzeugung, dass es sich um eine verschlüsselte Botschaft handelt, reist Hanna auf die ostfriesische Insel und stößt auf ein dunkles Geheimnis, das mit ihrer Kindheit verwoben ist. Als ein schwerer Sturm aufzieht und die Rückkehr zum Festland unmöglich macht, begreift die junge Frau, dass sie in großer Gefahr schwebt: Jemand will um jeden Preis verhindern, dass die grauenvolle Wahrheit um den Schlüssel ans Licht kommt ...


Ein fesselnder und berührender Thriller vor der malerischen Kulisse Borkums.


Theisen-Schüle Band II


Die Vergangenheit ist unerbittlich.

Du kannst ihr nicht entkommen.


In einer alten Brandruine im Frankfurter Niedwald werden zwei männliche Leichen entdeckt. Als Hauptkommissar Jan Theisen am Fundort eintrifft, glaubt er zunächst an einen Zufall – an derselben Stelle wurde vor elf Jahren seine Frau ermordet.

Im Laufe der Ermittlungen drängt sich jedoch ein furchtbarer Verdacht auf: Ist der Täter, der angeblich seit Jahren im Gefängnis sitzt, womöglich noch auf freiem Fuß?

Um die Wahrheit herauszufinden, muss sich Jan den Dämonen seiner Vergangenheit stellen. Eine Aufgabe, an der er zu zerbrechen droht. In seiner schwersten Stunde gerät er ins Visier des Mörders, der einen perfiden Plan verfolgt …


»Teufels Qual« ist ein emotionaler Thriller über Liebe und Verlust. Zugleich erlebt der Leser eine nervenzerreißende Hetzjagd, in der nichts so ist, wie es scheint.


Theisen-Schüle Band I


»Aus mir spricht der Zorn Gottes. Seid ihr bereit für das Jüngste Gericht?«


Im Frankfurter Grüneburgpark wird die grässlich zugerichtete Leiche eines Mannes entdeckt. Die Kehle des Toten ist zerfetzt, die Jacke von Einstichen übersät. Offenbar hat der Täter in einem regelrechten Blutrausch auf sein Opfer eingestochen.

Hauptkommissar Jan Theisen und seine Partnerin Laura Schüle übernehmen die Ermittlungen und finden heraus, dass sie es mit einem psychopathischen Serienkiller zu tun haben. In einem Wettlauf gegen die Zeit folgen sie der Spur des Täters, der sich auf einem brutalen Rachefeldzug befindet und zunehmend die Kontrolle über seine Mordgier verliert. Im Herzen Frankfurts plant er schließlich ein grauenvolles Massaker, bei dem hunderte Menschen in Lebensgefahr geraten. Darunter Schüles achtjährige Tochter …


»Gottes Zorn« lässt den Leser in die gequälte Seele eines Außenseiters blicken, der sich nach Jahren der Erniedrigung in ein blutrünstiges Monster verwandelt. Ein fesselnder Thriller mit überraschenden Wendungen und psychologischem Tiefgang.